Neben den Standardwerkstoffen stehen uns im PTFE-Bereich zahlreiche weitere Compounds zur Verfügung die eine individuelle Anpassung an die technischen Anforderungen ermöglichen.

Bezeichnung Härte      Temperaturbereich Eigenschaften
PTFE virginal – reines PTFE 55°Sh D -200°C / +260°C Außerordentliche chemische und thermische Beständigkeit, geringste Reibung, mechanisch eingeschränkt belastbar
PTFE modifiziert 58°Sh D -200°C / +260°C vgl. PTFE virginal mit deutlich verbessertem Flies- und Abriebverhalten
PTFE D05 – pigmentiertes PTFE 57°Sh D -200°C / +260°C Ähnlich wie reines PTFE mit verbessertem Fließ- und Verschleißverhalten
PTFE I – PTFE
+15% Glas +5% MoS2
58°Sh D -200°C / +260°C Gute Extrusions- und Verschleißfestigkeit, geeignet bei Mangelschmierung
PTFE II – PTFE +40% Bronze 60°Sh D -200°C / +260°C Hervorragende Extrusions- und Verschleißfestigkeit,
Standardwerkstoff für Gleitringe und Führungselemente
PTFE carbon – PTFE +25% Kohle 60°Sh D -200°C / +260°C Sehr gute Extrusions- und Verschleißfestigkeit, Einsatz in Pneumatik und bei nichtschmierenden Druckflüssigkeiten
PTFE Glas – PTFE +25% Glas 60°Sh D -200°C / +260°C Sehr gute Extrusions- und Verschleißfestigkeit, sehr gute chemische Beständigkeit